1985

Der Zeitraum 1. Januar bis 6. August 1985 Jahreswidmungen 1985 war „Jahr der Vereinten Nationen“. 1985 war „Internationales Jahr der Jugend“. Der Neuntöter (lat. Lanius collurio) war Vogel des Jahres (NABU/Deutschland). Ereignisse Politik und Weltgeschehen 1. Januar: Die Schweiz führt die Autobahngebühr für PKW ein. 1. Januar: Die DDR vergrößert ihr See-Territorium von drei auf …

1980 – 1984

Ereignisse 1980: Der Einmarsch sowjetischer Truppen in Afghanistan beginnt am 25. Dezember 1979 und löst den Protest vieler westlicher und islamischer Staaten aus. 1980: Im Rahmen der Umweltbewegung werden überall in Europa grüne Parteien gegründet, so Die Grünen in Deutschland. In der Schweiz und in Österreich formieren sich 1982 und 1983 vergleichbare Parteien. 1980: 18. …

Die 1970er

Die 1970er waren das achte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts. Vor allem in der westlichen Geschichtswissenschaft gelten die 70er-Jahre heute als eine Zeit von Krisen, Umbrüchen und Veränderungen. Zu diesem Eindruck tragen nicht zuletzt die beiden Ölpreiskrisen von 1973/74 und 1979 bei sowie das Ende des langen Nachkriegsbooms der westlichen Wirtschaften und die anhaltende Stagflation in …

Die 1960er

Ereignisse Dekolonisation Afrikas. Brasília wird Hauptstadt Brasiliens (1960). Erster Raumflug eines Menschen (Juri Alexejewitsch Gagarin) (1961). Bau der Berliner Mauer (1961). Zündung der Zar-Bombe (1961). Bürgerrechtsbewegung in den USA. Studentenbewegung (Höhepunkt 1968). Kubakrise (1962). Elbeflut in Hamburg (1962). Zweites Vatikanisches Konzil (1962–1965). Vietnamkrieg (der USA seit 1964) und Friedensbewegung. Außerparlamentarische Opposition (1966 bis 1969) in …

Die 1950er

Ereignisse Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg, Nachkriegszeit in Deutschland, Nachkriegszeit in Großbritannien. Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland, Friedens- und Frauenbewegung gegen Wieder- und Atombewaffnung, 58er. Beginn der Europäischen Einigung (Römische Verträge 1957). Wirtschaftswunder in Westdeutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Japan. Ankunft erster Gastarbeiter in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Erste Hochphase des Kalten Krieges mit folgenden …

Die 1940er

Ereignisse Zweiter Weltkrieg (Zeittafel dazu), Ersteinsatz von Kernwaffen, Nürnberger Prozesse. Völkermord an den europäischen Juden, Sinti und Roma durch die Nationalsozialisten, Massenmorde an der Zivilbevölkerung der von Deutschen besetzten Territorien durch Wehrmacht und SS überall in Europa. umfangreiche Bevölkerungsverschiebungen durch Vertreibung und Deportation, so großer Teile der polnischen Bevölkerung vor allem durch die deutschen Machthaber, …

Die 1930er

Ereignisse 1930: Salzmarsch von Mahatma Gandhi Weltwirtschaftskrise, Massen-Arbeitslosigkeit bis Mitte der 1930er Jahre Chacokrieg zwischen Paraguay und Bolivien (1932–1935) Machtübernahme der NSDAP 1933 in Deutschland: Adolf Hitler Spanischer Bürgerkrieg (1936–1939) 1937: Einmarsch der Japaner in China 17. Dezember 1938: Otto Hahn entdeckt die Kernspaltung des Uran-Atoms, die wissenschaftliche und technologische Grundlage zur Nutzung der Kernenergie …

Die 1920er

Ereignisse Goldene Zwanziger Der Friedensvertrag von Versailles tritt in Kraft. Einführung des Rundfunk, Langwelle, Mittelwelle. Weimarer Republik Politische Unruhen in der Weimarer Republik: Blutbad vor dem Reichstag am 13. Januar 1920 Kapp-Putsch Ruhraufstand Märzkämpfe in Mitteldeutschland Fememorde; Ermordung von Reichsfinanzminister Matthias Erzberger und Reichsaußenminister Walther Rathenau Hitler-Ludendorff-Putsch Ruhrbesetzung Hamburger Aufstand General Hans von Seeckt verbietet …

Die 1910er

Ereignisse 1910: Nach dem Sturz von König Manuel II. wird in Portugal die Erste Republik proklamiert. 1910: Der britische König und Kaiser von Indien Edward VII. stirbt an einem akuten Schub einer chronisch gewordenen Bronchitis im Buckingham Palace. Sein 44-jähriger Sohn George V. folgt ihm auf den britischen Thron. 1910: Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin …