Gib CO2NTRA – bin ich der Einzige, dem das merkwürdig vorkommt?

Seit einigen Wochen schon führt die PRO7-Sendung GALILEO die Aktion „Gib CO2NTRA“ durch. Hintergrund ist der Klimawandel, dem man durch Vermeidung von CO2-Ausstoß begegnen soll. Meine Frage: Ist es da nicht merkwürdig, dass heute ein „GALILEO XXL“ gezeigt wurde, in dem es um Speed-Boote ging, PS-Schleudern zu Wasser? Und dass in der Vorschau auf die Sendung von morgen auf einen Beitrag über Speed-Trucks hingewiesen wird, hochgezüchtete PS-LKWs, quasi das Gleiche, wie mit den Speed-Booten?

Ist es nicht ein Widerspruch, einerseits den Fernsehzuschauer zum „CO2-Sparen“ aufzurufen, andererseits aber (meiner Ansicht nach) überflüssige Sportarten hochzujubeln, bei denen Fahrzeuge zum Einsatz kommen, die so viel Erdöl – und damit Rohstoffe – bei einer Fahrt verbrauchen, wie mein Kleinwagen in einem ganzen Jahr?

Bin ich der Einzige, dem das merkwürdig vorkommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.