Schlagwort: doctor who

Nash: (Not) Doctor Who Classic – Love and Monsters [Video]

Nash: (Not) Doctor Who Classic – Love and Monsters [Video]

Die schlechteste Episode von „Doctor Who“, laut Nash und Linkara: Inhalt von blip.tv anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von blip.tv anzuzeigen Inhalt von blip.tv immer anzeigen Inhalt direkt öffnen Inhalt von blip.tv anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von blip.tv anzuzeigen Inhalt von blip.tv immer anzeigen Inhalt direkt öffnen Direkter Link zum Video: http://blip.tv/radio-dead-air/not-doctor-who-classic-love-and-monsters-4709399

Nash: Doctor Who Classic – Time and the Rani [Video]

Nash: Doctor Who Classic – Time and the Rani [Video]

Nash moderiert nicht nur WTFIWWY, sondern auch eine Reihe von Rezensionen. Zum Beispiel kümmert er sich um die Classic-Geschichten von „Doctor Who“. „Time and the Rani“ ist die Folge, über die er in diesem Video spricht: Inhalt von blip.tv anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von blip.tv anzuzeigen Inhalt von blip.tv immer anzeigen Inhalt direkt …

+ Read More

DOCTOR WHO: The Happiness Patrol

DOCTOR WHO: The Happiness Patrol

Wie sagt der Englisch sprechende Mensch so schön? „One man’s trash is another man’s treasure.“ Wie ich an anderer Stelle schon mal bemerkte, ist „The Happiness Patrol“ meine Lieblingsepisode der klassischen „Doctor Who“- Serie. Nash von „Radio Dead Air“ ist anderer Meinung und seine Episode ist so lustig, dass ich sie dem geneigten Leser nicht …

+ Read More

DOCTOR WHO: The Cartmel Masterplan

DOCTOR WHO: The Cartmel Masterplan

Als Fan von „Doctor Who“ seit den 1980er Jahren war ich natürlich begeistert, als die Serie von der BBC wieder aufgenommen wurde. Und wie es vielen Fans von „Früher“ so geht, so ist es auch bei mir: „mein“ Doktor wird immer „Doktor Nummer 7“ bleiben, Silvester McCoy. Er war der letzte Hauptdarsteller der Reihe, bevor …

+ Read More

Doctor Who: Zeit und der PROSIEBEN-Mahlstrom

Doctor Who: Zeit und der PROSIEBEN-Mahlstrom

„Was war das?“ Rose blickte sich um. Es war einer jener Blicke, die Frauen in Horrorfilmen gerne hatten, wenn sie in einem dunklen Haus ein Geräusch hörten, das sie nicht einordnen konnten und darauf warteten, dass der böse Axtmörder hinter der Kommode hervorsprang. Das Publikum jedoch wusste es besser, das Geräusch war bestenfalls die Hauskatze, …

+ Read More